fbpx


Die Ostküste und New England: der unvergessliche Roadtrip

Entdecken Sie New England durch ein Roadtrip – nicht nur im Indian Summer ein Erlebnis. New England ist bekannt für seine fantastischen Landschaften im Indian Summer, also im Herbst. Doch ein Roadtrip entlang der Ostküste ist auch im Sommer ein Erlebnis. Wie das Land selber, bietet die Gegend zwischen New York und Maine ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit. Der Sommer in New England steht dem in nichts nach. Ob mit dem Mietwagen der Küste entlang oder mit dem Camper im Landesinneren, das “alte Amerika” hinterlässt sowohl kulinarisch – man denke nur an den Maine-Lobster – wie auch landschaftlich unvergessliche Eindrücke. Entspannen Sie sich am Ende Ihrer Reise auf Cape Cod, wo Sie Whale Watching und viele Wassersportarten praktizieren können. Für Badeferien auf Cape Cod empfehlen wir Ihnen die Miete eines Beach Cottages oder eines der landestypischen Hotels.

Empfohlene Reisezeit für die USA Ostküste & New England

Sehr bekannt für seine unvergesslichen Farben im Herbst, bietet die Ostküste der USA aber auch im Frühling und Sommer die perfekte Szenerie für einen erlebnisreichen Roadtrip. Im Winter hingegen kann es sehr kalt und windig werden. Der Schönheit der Ostküste tut aber auch das raue Wetter nichts ab.

Mariane Schläpfer   Travelagent webook.ch

Mariane Schläpfer Travelagent webook.ch

Mariane Schläpfer hilft Ihnen gerne, die optimale Reiseroute für Sie zu finden, denn auch die Erholung darf nicht zu kurz kommen. Tel: 058 520 02 50